AKTUELLES - VERANSTALTUNGEN

VORTRAG
“DIE WELT GEHÖRT DEN MUTIGEN, WIE DU SCHON FRÜH DEN GRUNDSTEIN FÜR EIN ERFÜLLTES ARBEITSLEBEN LEGST”

Am 9. November 2019 um 11 Uhr halte ich diesen Vortrag im Zuge der Veranstaltung “Handwerk erleben” der Handwerkskammer München-Oberbayern.

  • Arbeit 4.0 – Was kommt auf uns zu?

  • Eigene Stärken, Interessen und Talente erkennen

  • Frauendomäne/ Männerdomäne - Warum der Erfolg jenseits von Geschlechterklischees liegt

  • Mutig die Arbeitswelt der Zukunft mitgestalten


WORKSHOP
“SELBSTBEWUSST UND SOUVERÄN IM BUSINESS-ALLTAG. WIE DU AUTHENTISCH ÜBERZEUGST”

Am 30. November 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr in München.

Souverän und selbstbewusst den Anforderungen des ganz normalen Business-Wahnsinns begegnen? Das wäre was. Kann man das lernen oder wird einem das in die Wiege gelegt?

Ja, man kann lernen souveräner und selbstbewusster den Alltag zu stemmen. Eine Wunderpille gibt es dafür nicht. Zum Glück. Sonst würden wir uns vielleicht gar nicht kennenlernen. Denn im November veranstalte ich den Workshop „Selbstbewusst und souverän im Business-Alltag“.

Du bekommst theoretisches Wissen, das wir mit vielen Übungen sogleich in die Praxis umsetzen und üben. Denn nur durch das Tun und Anwenden bringt uns Wissen weiter.Durch die kleine Gruppengröße von maximal 8 Teilnehmer*innen haben wir genügend Zeit und Raum für die individuellen Fragen und Anforderungen. Wir werden auch mit Mentaltechniken arbeiten, denn es gibt einen guten Grund, warum Spitzensportler auf Mentales Training setzen. Visualisierung ist ein wichtiger Schlüssel für Erfolg.

Zu guter Letzt bringe ich meine Erfahrung aus 20 Jahren in und mit Unternehmen im männerdominierten Umfeld mit. Wenn Du mal, wie ich, als einzige Frau in einem Alpha-Männer-Team gearbeitet hast, dann gehst Du entweder gnadenlos unter oder Du hast einen Weg gefunden, wie Du Dich behaupten kannst. Ohne Kampfanzug & Co.

Nach dem Workshop kennst Du Deine Stärken und weißt diese einzusetzen. Du trittst souveräner und selbstbewusster auf, weil Du weißt, auf was es wirklich ankommt. Du zeigst Deine Grenzen auf und sagst klar, was du willst und was du nicht willst. Nicht alles sofort auf Knopfdruck, doch Du weißt die Hebel und kennst die entsprechenden Übungen. Du konzentrierst Dich besser auf Deine Arbeit, da Du aufhörst, Dir selbst Vorwürfe zu machen, weil Du Dir wieder irgendeinen Mist hast aufladen lassen.

Für wen ist der Workshop gedacht?
Für Angestellte, die ihren Business-Alltag souveräner und selbstbewusster gestalten wollen.

Wann und wo findet der Workshop statt?
Samstag, 30. November 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr (inkl. Pause)

in den tollen Räumen von
Rooms4people
Mannhardtstrasse 6
80538 München

👉 Verbindliche Buchung unter post@fokuswerkstatt.de
279.- € inkl. MwSt (Inklusivleistungen: Getränke, Snacks, Handout)

Klingt das alles gut für Dich? Dann freue ich mich auf deine Buchung und das persönliche Kennenlernen. 


VERANSTALTUNGSREIHE “SCHÖNE NEUE ARBEITSWELT?”

Am 22. Januar 2020 geht es für Silke Wolf und mich in die zweite Runde unserer Veranstaltungsreihe “Schöne neue Arbeitswelt?”, die vierteljährlich in München stattfindet.

Thema das Abends “Diversity in Männerdomänen - Sinn oder Unsinn?”.

Was bezwecken wir mit unserer Veranstaltungsreihe “Schöne neue Arbeitswelt?”?
Wir möchten mit unseren Teilnehmer*innen in den Austausch gehen und verschiedene Sichtweisen und Ansichten kennenlernen.

In dieser Veranstaltungsreihe widmen wir uns den Themen der neuen Arbeitswelt. Alles, was an Schlagwörtern durch die Medien schwirrt, wird von uns aufgegriffen, egal ob VUCA-Welt, Agilität, Diversität etc.

Mit unserer Event-Abend-Reihe verfolgen wir das Ziel, interaktiv die neue Arbeitswelt erlebbar zu machen. Jeder Abend ist deshalb einem interessanten Aspekt von New Work gewidmet. Und da Flexibilität aus unserer Sicht eine der Grundvoraussetzungen für die neue Arbeit ist, werden wir die Formate flexibel gestalten.

Eines jedoch werden alle Abende gemeinsam haben:
Wissensvermittlung – Austausch – Erfahrung (d. h. erfahrbar machen)

👉 Demnächst gibt es den Link zur Anmeldung.
👉 Wer auf die Warteliste gesetzt werden möchte, einfach eine E-Mail an post@fokuswerkstatt.de

monika roerig. fokuswerkstatt